Pfadi Wangen gewinnt den 4. Platz beim Jugendförderpreis

Eine projekterfahrene Jury hat alle Projekteingaben studiert und lud eine Auswahl an Projekten zur Finalveranstaltung ein. Für die Finalteilnehmenden hiess es am 21. November 2013 in der Kulturfabrik Kofmehl „LICHT AN“ für die Projekte.

Nach eindrücklichen und kreativen Präsentationen konnten sowohl die Jury wie auch das Publikum die Projekte auszeichnen. Folgende Projekte wurden ausgezeichnet:

 Kategorie JUGEND

1. Platz:  Collective Percussion   und Publikumspreis
2. Platz: dieFreezer
3. Platz: Outlineseries#13
4. Platz: Highlandgames
5. Platz: Rockabilly Stomp

Kategorie INSTITUTIONEN

1. Platz: DNA Jugendtheater
2. Platz: Was für eine Familie?!
3. Platz: Coq d‘ Or

 

JURY Anna Hartmann – Christoph Marti – Dominik Scherrer – Marc Friedli – Markus Schär – Rolf Späti – Shanjith Gundabalan

Hier geht es zum original Artikel